header banner
Default

Bitcoin News: US-Regierung setzt massiven Verkaufsdruck auf - Anleger kaufen Bitcoin BSC nach 5 Millionen $ Meilenstein


Die Informationen auf dieser Seite werden von CryptoPR zur Verfügung gestellt. Wenn Sie auf die Links im Artikel klicken, erhält CryptoPR unter Umständen eine Provision – ohne dass für Sie Kosten entstehen. Für Fragen zum Artikel kontaktieren Sie [email protected] oder hier.

Diese Bitcoin-Alternative ist fast ausverkauft

Der Bitcoin Preis gibt weiter nach. Zugleich könnte jedoch weiterer Verkaufsdruck anstehen, wenn die US-Regierung ihre 210.000 Bitcoins verkauft – ein potenzieller Profiteur ist hier Bitcoin BSC.

Die US-Regierung ist aktuell der größte staatliche Bitcoin-Inhaber der Welt. Nach der Daten- und Analyse-Website Glassnode hält die US-Regierung exakt 210.429 BTC. 

Mit anderen Worten: Das Guthaben macht fast 1 % des Total Supplies aus. Aber wenn Anleger bedenken, dass der zirkulierende Bestand 19.495.404 Bitcoins beträgt, abzüglich der 4 Millionen Bitcoin, die schon schätzungsweise verloren gegangenen sind, hält die US-Regierung 1,35 % der Bitcoins, die auf dem Markt gehandelt werden.  

Bitcoin USA

Glassnode geht hier davon aus, dass die verlorenen und gehodelten Coins zusammen mehr als 7,87 Millionen BTC ausmachen. Dies wird durch die Bitcoin Liveliness dargestellt. Nach der Berechnung stehen aktuell 11,62 Millionen Bitcoins für den Handel effektiv zur Verfügung. Damit würde der Anteil der US-Regierung bei rund 1,8 % liegen.

Mehr über Bitcoin BSC erfahren 

Crasht der Bitcoin erneut um 10 %?

VIDEO:

Ganz gleich, wie man es betrachtet – die US-Regierung hat zweifelsfrei genug Bitcoin, um den Preis dramatisch zu bewegen und einen weiteren Bitcoin-Crash zu bedingen. Die Bestände der US-Regierung sind seit April 2022 nicht mehr unter 200.000 gefallen. Die letzten Verkäufe fanden im März und Juli statt. Beide Transaktionen standen in engem Zusammenhang mit den Silk-Road-Bitcoins.

Am 08. März lag der Bitcoin Kurs demnach bei 22.216 $. Hier stellte das Unternehmen Peckshield fest, dass Bitcoins der Regierung bewegt wurden. Mindestens eine Transaktion konnte hier zu einem Coinbase Wallet zurückverfolgt werden. Zwei Tage später notierte der Bitcoin Kurs rund 10 % tiefer, bei knapp 20.200 $. 

Die Wallet-Verkäufe des US-Justizministerium können Bitcoin-Händler übrigens transparent hier verfolgen

Weitere große staatliche Bitcoin-Besitzer sind China, Ukraine, El Salvador, Finnland und Georgien, so zeigt die folgende Tabelle

Bitcoin BSC

Wartet die US-Regierung noch auf einen höheren Bitcoin Kurs? 

VIDEO:

Natürlich lässt sich die aktuelle Untätigkeit der US-Regierung auch anders interpretieren. Denn es könnte durchaus sein, dass die Verantwortlichen noch ein wenig abwarten, bis sich der Kurs erholt. Möglicherweise geht die US-Regierung sogar von deutlich höheren Kursen aus und möchte noch Geld mit Bitcoin verdienen. Dieses Verständnis wäre natürlich bullischer für den Bitcoin. Denn das mittel- bis langfristige Hodln von Bitcoins könnte den Preis antreiben. 

Anleger, die ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, müssen natürlich alle möglichen Optionen analysieren. Da wir eher eine skeptische bis abweisende US-Regierung sehen, dürfte das Hodln unwahrscheinlich bleiben. 

Vielmehr geht die US-Regierung davon aus, dass der Bitcoin keine Anlageklasse ist. Eher früher, denn später dürften die Verantwortlichen die Bitcoins auf den Markt werfen, sodass sich Anleger zunehmend auch nach Bitcoin Alternativen umschauen. 

Hier geht’s zu Bitcoin BSC

Bitcoin Alternative in 2023 – das ist Bitcoin BSC ($BTCBSC)

VIDEO:

Wer sich nach Bitcoin Alternativen umschaut, könnte auch einen Blick auf „Bitcoin on BNB Smart Chain“ werfen. Denn das Stake-2-Earn-Porjekt hat bereits 5 Millionen $ eingesammelt, damit verbleiben nur noch rund 1 Million $ bis zum Sold-out. 

Wie Bitcoin verfügt auch BTCBSC über einen Total Supply von nur 21 Millionen Token. Bitcoin BSC möchte die Anleger in eine andere Zeit zurückversetzen, nämlich den April 2011. Damals kostete der Bitcoin noch 0,99 $. 

Allein in den letzten 24 Stunden flossen rund 500.000 $ in den Vorverkauf von Bitcoin BSC. Die Zahl der Teilnehmer steigt munter weiter. Das Tempo dürfte sich jetzt noch schnell erhöhen, wenn der Vorverkauf dem Ende immer näherkommt. In wenigen Tagen könnte bei BTCBSC alles vorbei sein. 

Bis zu 103 % APY mit dem Bitcoin BSC Staking

VIDEO:

Das Interesse an dem Token wird durch die Chance auf das Staking weiter wachsen. Wer den Token heute kauft und direkt stakt, kann mit einer jährlichen APY von 103 % rechnen. Bislang wurden schon über 2,5 Millionen BTCBSC Token in das Staking einbezahlt. Transparent können Anleger auf dem Echtzeit-Staking-Dashboard alle Informationen zum Bitcoin BSC Staking finden. 

Umgerechnet führte dies dazu, dass die Hälfte der insgesamt verkauften BTCBSC Token schon im Staking eingezahlt sind. Das Schöne daran ist: Alle neuen und bestehenden Token-Besitzer haben die Gewissheit, dass der Verkaufsdruck beim dezentralen Handelsstart massiv begrenzt sein wird. 

Zugleich wurde der Smart Contract des Projekts geprüft. Das Team garantiert, dass die Liquidität für das Handelspaar beim DEX-Launch gesperrt wird. Alle BTCBSC Token werden mit einer Rate von 0,25 BTCBSC pro Block im Anschluss freigegeben, sodass der Emissionsplan für das Staking die Bitcoin-Blockchain seit 2011 kopieren wird. 

Um während des Vorverkaufs schon Bitcoin BSC Token zu kaufen und einzusetzen, müssen Anleger die Token mit BNB bezahlen. 

Um über die neuesten Entwicklungen und Meilensteine auf dem Laufenden zu bleiben, sollten potenzielle Käufer regelmäßig auf der Website vorbeischauen, dem X-Konto (früher Twitter) von Bitcoin BSC folgen oder der Telegram-Gruppe beitreten. Denn die Entwicklung bleibt dynamisch. 

🕰 Dive into the nostalgia of Bitcoin's beginnings!

Bitcoin BSC mirrors the prices of April 2011 when Bitcoin was just 99¢.

This alignment ensures accessibility and a strong presence on the BSC network.🚀💰 pic.twitter.com/VXBT7ezd53

— Bitcoinbsc (@Bitcoinbsctoken) September 24, 2023

100x Coin Bitcoin BSC: Bullisch dank Megatrends „Staking“, Version 2.0-Coins” und “Bitcoin-Halving”

VIDEO:

Der neue Bitcoin BSC Token ist Teil eines spannenden Trends. Hier gibt es eine Menge von sogenannten Klons, die sich als “Version 2.0” Kryptowährungen positionieren, ohne eine wirkliche Verbindung zum originalen Coin zu haben. Ferner setzt Bitcoin BSC auf die Kraft des Stakings. 

Da BTCBSC auf der BNB Smart Chain läuft, müssen diese mit BNB oder USDT die BEP20-Token kaufen, wenn sie umgehend mit dem Staking beginnen möchten, während der Vorverkauf noch im Gange ist.

Für die gestakten BTCBSC gilt eine Sperre, die sieben Tage dauert. Erst im Anschluss können die Token wieder ausgezahlt werden. Diejenigen, die mit dem Staking beginnen wollen, nachdem der Token an dezentralen Börsen gelistet wurde, können auch mit BNB oder ETH kaufen. 

Bitcoin BSC ist hier ein besonderer „Version 2“-Coin, da die meisten Meme-Coin-Klone wie Pepe 2.0, Dogecoin 2.0, Shiba Inu 2.0 oder sogar Bitcoin 2.0 gar keinen Nutzen aufweisen. 

Damit wetten Analysten aktuell darauf, dass eine kleine Investition in Bitcoin BSC schon zu 5-100x Gewinnen führen kann, wenn das Bitcoin-Halving naht und der neue Bullenzyklus startet. 

So geht der in den USA ansässige Krypto-Hedgefonds Pantera Capital davon aus, dass der nächste Zyklus Bitcoin auf 147.000 $ treiben könnte.

Das Halving bei den Bitcoin-Block-Rewards findet alle vier Jahre statt und hat immer einen Aufwärtstrend für die führende Kryptowährung eingeläutet. Bitcoin-Derivate wie Bitcoin BSC könnten ebenfalls profitieren. 

Bitcoin BSC

Der Krypto-Kanal von Joe Parys mit über 300.000 Abonnenten stuft Bitcoin BSC als eine der fünf besten Bitcoin Alternativen im Jahr 2023 ein. 

Ein anderer Krypto-Youtube-Analyst hat 840 $ selbst in BTCBSC investiert, angezogen von der attraktiven APY sowie dem Potenzial auf eine Wertsteigerung. 

Demgegenüber sieht No Bs Crypto mit 33.000 Abonnenten Bitcoin BSC als einen „Must Buy Altcoin“. 

Die Berichterstattung auf führenden Krypto-Websites steigerte die Bekanntheit, unter anderem bei Yahoo Finance, Cointelegraph, Bitcoinist, CryptoPotato, The Coin Republic und FXStreet

Krypto-Experten werden auf Bitcoin BSC aufmerksam – noch verbleibt ein wenig Zeit für eine frühe Investition. Dafür müssen Anleger einfach ihr Wallet auf der Website Bitcoinbsc.io anschließen und dann BTCBSC mit BNB, ETH oder USDT erwerben. Dies gelingt schon mit 10 $. 

Zum Bitcoin BSC Presale

„Investieren ist spekulativ. Bei der Anlage ist Ihr Kapital in Gefahr. Diese Website ist nicht für die Verwendung in Rechtsordnungen vorgesehen, in denen der beschriebene Handel oder die beschriebenen Investitionen verboten sind, und sollte nur von Personen und auf gesetzlich zulässige Weise verwendet werden. Ihre Investition ist in Ihrem Land oder Wohnsitzstaat möglicherweise nicht für den Anlegerschutz geeignet. Führen Sie daher Ihre eigene Due Diligence durch. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten jedoch möglicherweise Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.“

Sources


Article information

Author: Jasmine Serrano

Last Updated: 1698408721

Views: 497

Rating: 4 / 5 (32 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jasmine Serrano

Birthday: 1936-09-27

Address: 321 Jason Street Suite 996, Martinmouth, MD 33797

Phone: +3834542458578703

Job: Environmental Engineer

Hobby: Chess, Mountain Climbing, Running, Tea Brewing, Motorcycling, Fishing, Photography

Introduction: My name is Jasmine Serrano, I am a forthright, fearless, Determined, rare, vibrant, unguarded, Adventurous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.